WLAN und Hotspot-Lösungen

Sie sind hier: :/, IT-Lösungen, Kompetenzen/WLAN und Hotspot-Lösungen

Opticom installiert Ihr Enterprise-WLAN

Wir decken Ihre Firma mit professioneller WLAN-Technologie ab, die allen Ihren Anforderungen genügt – und das mit nur einem System.

Unsere WLAN-Accesspoints sind für Indoor und Outdoor-Montage vorgesehen. Die Stromversorgung läuft hier über das Netzwerk mit POE oder POE-Injektoren.

Mit der zentralen Server-Management Software werden alle APs zentral verwaltet und überwacht.

2014-10-22 12_13_31-opticom10 - Remotedesktopverbindung

Sie können zusätzlich HOTSPOT-Funktionalitäten nutzen und so Ihren Gästen einen Einmal-Code zur Verfügung stellen, mit dem Sie einen vordefinierten Zeitraum beispielsweise Internet-Zugang haben.

Besucher, die sich mit Ihrem „Gäste-WLAN“ verbinden erhalten als Startseite die Aufforderung zur Eingabe eines Einmal-Codes.
Diesen können Sie oder das Sekretariat ganz einfach per Webseite generieren (auch im Voraus).

2014-10-22 12_22_51-http___community.ubnt.com_ubnt_attachments_ubnt_UniFi_25916_1_Voucher-page.png -

Die verwendeten Access-Points verwenden den Wi-Fi802.11n Standard und können Bandbreiten bis zu 1300 Mbps realisieren:


Unsere Techniker fertigen gerne auf Wunsch ein professionelles Messprotokoll an, das die WLAN-Abdeckung und die Signalstärke dokumentiert.

Erdgeschossjpg

Alle unsere Access-Points sind übers Netzwerk mit dem WLAN-Controller verbunden. Sie unterstützen einen reibungsloses Handover zum nächsten stärkeren Hotspot.
Somit sind diese auch für WLAN-Telefonie tauglich.

Die Lösung ist VLAN-Fähig, somit können Sie mit einer Installation mehrere WLAN-SSIDs erstellen. Somit können Sie mit nur einem WLAN-System unterschiedliche WLANs zur Verfügung stellen, die jeweils unterschiedliche Bereich versorgen mit unterschiedlichen Zugangseinschränkungen bedienen.

Das System kann jederzeit durch Anschließen weiterer APs erweitert werden. Die neuen APs werden dann automatisch vom Controller konfiguriert und eingebunden.

Mögliche Musterkonfiguration:

WLAN1 „FIRMA“: Zugriff auf das private Netzwerk mit WPA2 oder WPA-Enterprise Verschlüsselung (nur für Mitarbeiter)

WLAN2 „LAGER“: Zugriff nur auf Warenwirtschaftssystem mit WPA2 oder WPA-Enterprise Verschlüsselung (MDE-Geräten, Staplersysteme, Barcode-Scanner etc.)

WLAN3 „TELEFONIE“: Zugriff nur für WLAN-Telefonie SIP-Priorisierung mit WPA2 oder WPA-Enterprise Verschlüsselung (für WLAN Telefone)

WLAN4 „GÄSTE“: Zugriff nur auf Internet mit Eingabe einer Voucher-Nummer

Zusätzlich können Sie noch festlegen, dass WLAN2 nur an den APs im Lager-Bereich und WLAN4 nur im Bereich der Konferenzräume ausgestrahlt wird.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
2017-05-19T08:46:27+00:00