Firmenhistorie

Sie sind hier: :/Firmenhistorie
Firmenhistorie2017-10-10T17:12:28+00:00

Seit 26 Jahren ist opticom Ihr zuverlässiger IT-Partner.

Auf dieser Seite haben wir Ihnen kurz unseren betrieblichen Werdegang zusammengefasst:

2016

Zertifizierung zum HP Enterprise Business Partner
Erweiterung der Partnerschaft mit Cisco Systems durch Zertifizierung zum CISCO SELECT Partner
Ausbau des Rechenzentrums auf ein 2-stufiges redundates Firewall-System mit Sandbox-Erkennungsverfahren und Next-Generation Firewall-Funktionalitäten

2015

Zertifizierung zum SOPHOS Silver Solution Partner und Durchführung von Projekten mit SOPHOS UTM
Ausbau des Rechenzentrums (Verdopplung der Internet-Leitungskapazitäten und Einführung eines redundanten Firewall-Systems)

2014

Eröffnung einer weiteren Zweigniederlassung in Mannheim
Erwerb der Microsoft Windows Server 2012 R2 und Windows 8.1 Plattform-Ready Zertifizierung.
Software-Entwicklungen von Opticom sind somit voll kompatibel mit den neusten Microsoft Betriebssystemen.
Erweiterung des eigenen Rechenzentrums durch Einführung eines HYPER-V 2012 R2 – Failover-Clusters für weitere Outsourcing- und Hosting-Projekte.
Migration des VMWare-Clusters (VCenter/VSphere) auf Hyper-V mit SCVMM (Microsoft System Center Virtual Machine Manager)“

2013

Erwerb der Starface Modul Creator Kompetenz und Erweiterung der Partnerschaft zum Excellence-Partner
Zertifizierung zum VEEAM Silver Partner
Erwerb der Kaspersky DSP 10 Zertifizierung für Kaspersky Security Center 10 und Endpoint Security 10 (MP1) – Produkte“

2012

Zertifizierung zum Partner für Starface TK-Anlagen
Erwerb der VOIP Engineer Kompetenz von STARFACE
Zertifizierung zum NETAPP Partner und Erwerb der Silver Partner – Kompetenz
Erweiterung des Geschäftszweigs: Anwendungsentwicklung VB.NET/Oracle – Erweiterung des Personalstamms

2011

Pascom: Zertifizierung Enterprise TK-Anlagen (VoIP) auf der Basis von Asterisk
Zertifizierung zum Kaspersky DSP Enterprise für Kaspersky Endpoint Security 8 und Kaspersky Security Center 9
Erwerb der Indipendent Software Vendor (ISV) Kompetenz von Microsoft.
Plattform und Kompatibilitätszertifizierung für Windows 7 und Server 2008 R2 mit SQL Server 2008 R2 für die Software-Entwicklungen der opticom IT-Systemhaus GmbH
Einführung eines VMWARE-HA-Clusters im eigenen Rechenzentrum für hochverfügbare Outsourcing- und Hosting-Projekte“

2010

Zertifizierung zum Symantec Business Partner
Zertifizierung zum Microsoft Silver Midmarket Solution Provider
Marco Metz wird neuer Gesellschafter und Geschäftsführer der opticom IT-Systemhaus GmbH

2009

Erweiterung der Zusammenarbeit mit Microsoft und Zertifizierung als Microsoft Midmarket Solution Provider (Gold Partner)
Zertifizierung zum VMWare Partner

2008

Neuer Geschäftszweig: Anwendungsentwicklung mit VB.NET und SQL-Datenbanksystemen

2007

Aufgrund des erweiterten Personalstamms erneuter Umzug in eine größere Firmenzentrale nach Darmstadt
Qualifizierung zum „AVM VoIP Competence Center“

2006

Zertifizierung für TK-Anlagen und VoIP bei Elmeg/Funkwerk

2005

Zertifizierung zum „Kaspersky Lab Certified Partner“
Umzug in unsere neue Firmenzentrale in Mühltal bei Darmstadt

2002

Erstmalige Realisierung von VPN-Projekten mit CISCO Routern uns PIX Firewalls
Betreuung von VPN-Unternehmennetzwerken (weltweit)

2000

Aufbau eines kleinen Rechenzentrums und Auftritt als Internet-Service-Provider

1999

Umstellung aller Kunden-Netzwerke auf das Jahr 2000 (Novell Netware und Microsoft Windows)

1998

Eröffnung und Bezug unserer Büroflächen in Darmstadt

1996

Erstmalige Zertifizierungen als „Cisco Certified Partner“ und „AVM Premium-Partner“

1994

Erstmalige Zertifizierungen als „Microsoft Solution Provider“ und „Novell Kompetenzpartner“

1993

Fertigstellung und Bezug der eigenen Büroräume in Griesheim

1992

Gründung der opticom GmbH in Griesheim bei Darmstadt